Wrap-Up of the Fourth Basel Sustainability Forum

MDPI, 07.06.2019 (Basel): The Fourth Basel Sustainability Forum: Health (BSF 2019) took place in the Aula of the Kollegienhaus of the University of Basel, Switzerland, on 3 June 2019. The forum kicked off with opening statements by three young climate activists from the Klimastreikbewegung Basel, reminding everyone that there is no alternative to climate action but to act now!



Wirtschaft – Startups: Gründung Dachorganisation Impact Hub Switzerland

LawMedia, 27.05.2019 (national): „Impact Hub“ ist ein globales Netzwerk für Jungunternehmen, Kreative und Technologiefachexperten (kurz: „Techies“), welches in mehr als 50 Ländern mit über 100 Standorten (kurz: „Hubs“) präsent ist: Impact Hub Locations. Da viele Gründervorhaben für ihre Umsetzung eine internationale oder gar globale Anbindung erfordern, erscheint das Netzwerk nahezu ideal für die Kreativen zu sein.



Die Zürcher Startup-Szene hat frische Ideen für das Kasernenareal

Neue Zürcher Zeitung, 17.05.2019 (Zürich): Der Impact Hub Zürich ist in den letzten zehn Jahren stark gewachsen. Weil das Startup-Netzwerk am Sihlquai seinen Sitz verliert, hat es nun einen neuen Standort im Blick.



Impact Hub Switzerland etabliert grösste Community für Entrepreneure in der Schweiz

BaselArea.swiss, 16.05.2019 (Basel): Das globale Impact Hub Netzwerk umfasst rund 100 Coworking Spaces. Mit der neu gegründeten Dachorganisation „Impact Hub Switzerland“ werden nun die Aktivitäten aller fünf Hubs gebündelt. Rund 2’000 Mitglieder bilden das größte Netzwerk von Entrepreneuren, Kreativen und Techies in der Schweiz. Im Fokus des Impact Hubs Switzerland stehen sowohl Unternehmertum für eine nachhaltige Entwicklung als auch eine schweizweit vernetzte Community sowie nationale Veranstaltungen und Förderprogramme.



Neue Dachorganisation etabliert grösste Community für Entrepreneure in der Schweiz

booster, 15.05.2019 (national): Das globale Impact Hub Netzwerk umfasst rund 100 Coworking Spaces für UnternehmerInnen in mehr als 50 Ländern. In der Schweiz entstand der erste Impact Hub 2011 in Zürich, es folgten weitere in Genf, Bern, Lausanne und Basel. Mit der neu gegründeten Dachorganisation «Impact Hub Switzerland» werden nun die Aktivitäten aller fünf Hubs gebündelt.



Swiss Impact Hubs bundle strengths

Greater Zurich Area, 15.05.2019 (Zurich): The five Swiss Impact Hubs are merging to form the umbrella organization Impact Hub Switzerland. Among its aims is to initiate new large-scale projects. The first major project is promoting startups in the Circular Economy.



Schweizer Impact Hubs bündeln Kräfte

punk4info, 14.05.2019 (Zürich): Die fünf Schweizer Impact Hubs schliessen sich zur Dachorganisation Impact Hub Switzerland zusammen. Diese will unter anderem Grossprojekte initiieren. Das erste Projekt fördert Start-ups im Bereich Kreislaufwirtschaft.



Impact Hub-Chef: «Die traditionelle Ökonomie funktioniert nicht»

Handelszeitung, 14.05.2019 (national): Christoph Birkholz ist Mitgründer und Chef des Impact Hub Zürich. Im Porträt spricht er über seinen Antrieb und die Idee von Coworking.



Impact Hub Switzerland, exciting umbrella organization establishes largest community for entrepreneurs in Switzerland

Irish Tech News, 14.05.2019 (international): With the newly founded umbrella organization “Impact Hub Switzerland”, the activities of all five hubs will now be bundled. With around 2,000 members, this will create the largest network of entrepreneurs, creatives and techies in Switzerland with an extensive range of offerings.



Neue Dachorganisation für Entrepreneure in der Schweiz

Horizont, 13.05.2019 (international): Es ist ein globales Netzwerk für Gründer. In der Schweiz entstand der erste Impact Hub 2011 in Zürich, es folgten weitere in Genf, Bern, Lausanne und Basel. Alle fünf schließen sich nun zur Dachorganisation „Impact Hub Switzerland“ zusammen.



Five Swiss impact hubs join forces to become a national player

startupticker.ch, 13.05.2019 (national): The newly founded umbrella organization «Impact Hub Switzerland» bundles the activities of all five Swiss impact hubs and allows the hubs to launch nation-wide projects such as the incubation program Circular Economy Transition. The merger will be celebrated with events in all five cities.



Resource-light business models are on the rise

Irish Tech News, 13.05.2019 (international): From baby-clothes to software: A new support program by Impact Hub, WWF Switzerland and Reverse brings six startups of the resource-light circular economy closer to the market



Impact Hub Switzerland: Neue Dachorganisation etabliert grösste Community für Entrepreneure in der Schweiz

moneycab, 13.05.2019 (Zürich): Das globale Impact Hub Netzwerk umfasst rund 100 Coworking Spaces für UnternehmerInnen in mehr als 50 Ländern. In der Schweiz entstand der erste Impact Hub 2011 in Zürich, es folgten weitere in Genf, Bern, Lausanne und Basel.



Impact Hub, WWF und reverse lancieren Startup-Programm für ressourcenleichte Geschäftsmodelle

moneycab, 06.05.2019 (Zürich): Von Babykleidern bis Software: Ein neues Förderprogramm von Impact Hub, WWF Schweiz und reverse bringt sechs Start-ups der ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft näher an den Markt.



Co-Working wird länderübergreifend

DAS INVESTMENT, 29.04.2019 (international): Aus einer Gemeinschaft für Sozialunternehmer, die 2009 von vier Studenten in Zürich gegründet wurde, ist inzwischen eine weltweite Bewegung entstanden, die zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele beitragen will. Pictet Asset Management über die neue Initiative.



Impact Hub: Lokal handeln, global vernetzen

Umweltagenda Basel, 11.04.2019 (Basel): Larissa Rihm und Olena Bolger sind Teil des Impact Hub Basel. Der Impact Hub bietet Raum und Unterstützung für kreative Unternehmer und Investoren, sei es ein Arbeitsplatz für einen Tag oder die Präsentation eines guten Projektes.



Judith Bellaiche wird Swico Geschäftsführerin

Swico, 21.03.2019 (Zurich): Der Swico Vorstand hat sich nach einem mehrstufigen Evaluationsprozess entschieden, Judith Bellaiche als Geschäftsführerin des Verbands für die digitale Schweiz Swico anzustellen. Im Rahmen ihres Parlamentsmandats hat sie sich immer wieder für den ICT-Standort Schweiz eingesetzt, so z.B. im Zusammenhang mit der kantonalen Digitalstrategie, der Besteuerung von Startups oder der Standortsicherung für den Impact Hub.



Nachwachsende Windeln und T-Shirts aus Hanf: Diese Start-ups solltest du dir merken

watson, 16.03.2019 (national): Sie wollen keine Ressourcenverschwendung: In der Schweiz wirtschaften zahlreiche Start-ups nach dem Prinzip «Circular Economy». Eine Vorstellungsrunde.



Plattform Circular Economy Switzerland gegründet

Umwelt Perspektiven, 07.02.2019 (national): Unter dem Namen «Circular Economy Switzerland» hat sich ein Kernteam aus engagierten Organisationen zusammengeschlossen, um sich für einen Zweck zu engagieren: Impulsgeber für eine neue, schweizweite Bewegung für Kreislaufwirtschaft zu werden.



Mouvement national lancé en faveur d'une économie circulaire en Suisse

rts, 05.02.2019 (Romandie): Lancé mardi à Bâle, le mouvement “Circular Economy Switzerland” veut poser les fondements d’une économie circulaire en Suisse. C’est le début d’une forme de coordination en matière de développement durable.



Un mouvement suisse pour promouvoir l’économie circulaire

Le Temps, 05.02.2019 (Geneva): Circular Economy Switzerland, un mouvement pour l’économie de demain, a été lancé hier à Bâle. Son but, écrit la conseillère nationale Adèle Thorens, est l’échange d’informations et de meilleures pratiques entre l’Etat et l’économie



Plattform für Kreislaufwirtschaft gegründet

startupticker.ch, 04.02.2019 (national): In Basel findet am Dienstag der erste Event «Circular Economy Switzerland» statt. Es ist die Auftaktveranstaltung einer Initiative von acht Organisationen, darunter Impact Hub, Swiss Economic Forum und ecos. Die Organisationen planen weitere unterschiedliche Events, aber auch Kursangebote und eine Online-Plattform anwendungsorientiertes Wissen.



FHNW präsentiert digitale Innovationen am Digitalday Baselland 2018

FHNW, 26.10.2018 (Brugg-Windisch): Am 25. Oktober 2018 fand auf dem Dreispitz an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW der erste Digitalday in der Region Basel statt. Rund 500 Besucherinnen und Besucher informierten sich über das Potential der Digitalisierung.



Unsere kleine Stadt bekommt einen «Impact Hub».

bz Basel, 23.09.2018 (Basel): Wer in meiner Jugend die Welt verändern wollte, gründete eine Partei oder eine Bürgerinitiative. Revolutionärinnen und Revolutionäre von heute starten eine Firma. In der Region Basel gibt es etwa Unternehmen für Klimaschutz, für die Förderung des fairen Handels, für Biolandbau, für Armutsbekämpfung, für Kleider ohne Kinderarbeit und Gift, für vegane Pelze, für die Abschaffung von Plastik, für effiziente Energienutzung oder für lokale Landwirtschaft.



Impact Hub Basel has successfully launched

BaselArea.swiss, 13.08.2018 (Basel): Startups in the Basel region have a new home: The 2017 established Hubbasel Association is now an official member of the global Impact Hub family. All Impact Hub candidates need to go through a challenging process that can take years, with the official head organization supporting and evaluating the candidates.



«Divestment ist auch ein ethischer Standpunkt gegen die Klimaerwärmung.»

fossil-free.ch, 13.05.2018 (Basel): Florian Schreier von fossil-free Basel leitete an der Veranstaltung “Everyday Sustainable Finance” des Impact Hub Basel einen Workshop zum Thema Divestment. Ein interessiertes Publikum von rund vierzig Personen besuchte den Anlass zum Thema alltägliche und nachhaltige Finanzgeschäfte.



«We're giving Basel Impact Hub fever»

BaselArea.swiss, 09.01.2018 (Basel): Impact Hubs are a real success story. Founded in 2005 in London, there are now over 100 Impact Hubs around the world with more than 15,000 members. Following the lead from Bern, Zurich, Geneva and Lausanne, Basel will be the next Impact Hub in Switzerland. The force behind the movement is Hubbasel, an association founded by entrepreneur André Moeri, sustainability expert Connie Low and lawyer Hanna Byland.



Basel erhält Plattform für Start-ups der Zukunft

20 Minuten, 10.08.2017 (Basel): In Impact Hubs rund um den Globus arbeiten Start-ups an einer sozialen und nachhaltigen Wirtschaft der Zukunft. Die Initiative fasst nun auch in Basel Fuss.



Trotz Social Media: Sich treffen ist alles

bz Basel, 04.07.2017 (Basel): In Basel entsteht ein sogenannter Impact Hub – dieser entspricht offensichtlich einem Bedürfnis. Das Profi-Netzwerk soll nach internationalem Vorbild Menschen miteinander verbinden.



Innovationspreis für Pilz-Zucht auf Kaffeesatz

bz Basel, 03.12.2016 (Basel): Zum ersten Mal haben die Basler Zünfte einen Innovationspreis verliehen. Den ersten Rang belegt ein Team, das Pilze auf Kaffeesatz züchten will.