Strom vom Dach für Mieter

Mit der neuen Energiedienstleisung ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) bietet die EBM eine attraktive, smarte Lösung für den Verkauf des auf dem Dach produzierten Sonnenstroms an Mieter.

Neu kann der Hauseigentümer (Anlagebesitzer) den auf dem Dach produzierten Strom an die Mieter verkaufen. Die Messung und Abrechnung ist grundsätzlich die Aufgabe des Hauseigentümers. Die EBM bietet jetzt eine Lösung für die Mieter-Energieabrechnung an. Sie regelt die Abwicklung mit dem Verteilnetzbetreiber, übernimmt die Messung und die Abrechnung bis hin zum Debitorenmanagment. Die EBM liefert der Gemeinschaft Smarte Zähler und ermöglicht den Bewohnern/Mietern eine real time Visualisierung der Stromproduktion und des Stromverbrauchs auf einer App. Mit dieser App haben Mieter und Produzent jederzeit Zugriff auf die relevanten Energiedaten.