Impact Day

Ein Jahr soziale Innovation & nachhaltiges Unternehmertum

26. Februar 2021

Ein Tag, an dem wir uns auf die soziale Innovation und das nachhaltige Unternehmertum unserer Community konzentrieren!

Es ist jetzt ein Jahr her, dass wir unsere Türen geöffnet haben, und wir möchten diesen Meilenstein mit euch feiern. Wir wären nicht dort, wo wir heute sind, ohne euch, unsere Community – unsere unterstützenden Partner, kreativen Mitglieder und alle um uns herum!

Wir haben zusammen, mit unseren lokalen und interkontinentalen Aktivitäten, so viel erreicht. Wir möchten euch nun gerne zeigen, was diese Aktivitäten waren und immer noch sind und wie ihr euch einbringen könnt, um unsere Bemühungen zur Erreichung der Ziele für nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen. Denn wir sind in der Tat #StrongerTogether!

Komm zu unserem Tag der offenen Tür und entdecke deinen lokalen Impact Hub!

Ob du nach neuen Wegen suchst, wie du einen positiven Einfluss auf unsere Welt haben kannst, ob du inspirierende Persönlichkeiten kennenlernen, oder einfach wissen willst, was unser Sinn und Zweck als Impact Hub ist, dieser Tag wird deine Fragen beantworten.

COVID-19 Disclaimer
Der Impact Day ist eine Veranstaltung des Impact Hub Basel, die während eines Tages online und physisch stattfindet. Wir sind verpflichtet, ein Covid-19-Schutzkonzept zu erstellen und die Vorgaben von Bund und Kanton zu erfüllen. Kurzfristige Programmänderungen und Einschränkungen sind aufgrund der sich ändernden Massnahmen möglich. Es wird daher dringend empfohlen, die Programmdetails regelmässig zu konsultieren.

Programm des Tages

Beginne den Impact Day mit einer morgendlichen Yogastunde, die deinem Gemüt Lebendigkeit und deinem Körper Lebendigkeit verleiht.

Wie wir aufwachen, bestimmt oft den Rest unseres Tages. Beginnen wir also den Impact Day mit einer morgendlichen Yogastunde, die unseren Körper und unsere Gedanken auf einen spannenden Tag vorbereitet.

08.30-09.00

live übertragen

Deutsch

Dies ist der offizielle Auftakt des Impact Day 2020 mit einer Begrüssungsrede und einer Einführung in das Hybridformat – wie wird es funktionieren, wo kannst du Hilfe holen – und einer kurzen Beschreibung aller Sessions, die im Laufe des Tages stattfinden.

09.00-09.20

live übertragen

Deutsch und Englisch

Diese Session ist Unternehmern, Führungskräften, Teammitgliedern und Organisationen gewidmet, die sich um ihren Zweck und ihren Einfluss auf die Welt kümmern.

Viele Entscheidungen, die wir treffen, basieren auf kulturellen Regeln, unausgesprochenen Normen und gemeinsamen „Best Practices“. Dies sind sich fortsetzende Muster, die uns in der Vergangenheit sehr gut gedient haben könnten. Aber jetzt, wo sich der Kontext verschoben hat, könnten sie uns daran hindern, uns um den Aufbau zielgerichteter und wirkungsvoller Organisationen zu bemühen.

Mit den Erfahrungen aus erster Hand und mit der Unterstützung unseres Mitglieds Patrick Scheuerer, Xpreneurs, werden wir untersuchen, welche Arbeitsumgebungen unsere individuelle und kollektive Wirkungskraft unterstützen.

Agenda

  • Einführung durch Patrick Scheurer
  • Diskussionsgruppen für eine kollektive Untersuchung der Fragen:
    • Welche Denkweise und Managementpraktiken haben wir erlebt, die unsere gewünschte Arbeitsweise unterstützen oder behindern?
    • Welches sind die rechtlichen Strukturen, die uns helfen können, unsere Ziele zu erreichen?
  • Diskussion im Plenum

09.30-11.00

online

Deutsch

Wir alle haben etwas zu teilen und zu lernen. Viele Einzelpersonen, Unternehmen und Communities sind bereit, jungen UnternehmerInnen, insbesondere in Entwicklungsländern, eine helfende Hand zu reichen. Wie kann man es zu einer Erfahrung machen, von der alle profitieren? Wie kann man Beziehungen auf lange Sicht aufbauen? Was sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren? Wie kann man wissen, ob dies der richtige Weg ist?

Wenn du ein Jungunternehmen bist, das Hilfe braucht, oder wenn du dich freiwillig engagieren möchtest, bist du hier richtig!

10.30-12.00

live übertragen

Englisch

Bist du ein Innovator, eine Unternehmerin oder ein Träumer, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, greifbare Lösungen für die dringendsten Probleme der Welt zu schaffen? Komme mit Gleichgesinnten zusammen, um dich über das globale Impact Hub Netzwerk zu informieren und zu erkunden, wie du mit deinem lokalen Impact Hub Teil der Bewegung sein kannst.

#BePartOfTheChange #InspireAndCreateChange

Agenda

  • Einführung
  • Kamingespräch mit Impact Hub Global
  • Kamingespräch mit einem Sozialunternehmer
  • Networking

12.00-13.00

online

Englisch und Deutsch

Brauchst du mehr Lachen in deinem Leben? Ja, das dachten wir uns. Ob du neu im Improvisieren bist und schon immer neugierig warst, oder ob du ein erfahrener Improvisator bist – dieser Workshop ist für dich! Viele Leute meinen, man müsse Schauspieler oder witzig sein, um improvisieren zu können. Lustig zu sein ist zwar schön, aber es geht mehr darum, zuzuhören und zu reagieren.

Improvisation ist mehr als eine Fertigkeit für Schauspieler. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Selbstvertrauen zu gewinnen, die Fähigkeit des öffentlichen Sprechens und Schreibens zu verbessern, schnell reagieren zu lernen, sich für neue Sichtweisen zu öffnen, ein besserer Zuhörer zu werden, mehr Lachen in dein Leben zu bringen. Alles, was du brauchst, ist Offenheit und die Bereitschaft zu spielen!

Agenda

  • Kurze Einführung in die Improvisation
  • Improvisationsspiele zu verschiedenen Themen

13.00-13.45

unsicher

Deutsch

Beteilige dich an einer anregenden Diskussion über digitale Innovationen für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern. Entdecke die Lösungen, die von Startups unseres Programms „Innovators for Children“ entwickelt werden, indem wir sie live aus Rumänien dazuschalten. Halte deine Fragen bereit für die anschliessende Diskussion mit ExpertInnen und UntermeherInnen.

Innovators for Children ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Impact Hub Bukarest, dem Impact Hub Basel und der Fondation Botnar, die Innovationen im Frühstadium unterstützt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in Rumänien zu verbessern. Mit dem Ziel, eine Wirkung in grossem Massstab zu erzielen, konzentriert sich das Programm insbesondere auf technologische Innovationen, Produkte und Dienstleistungen mit hoher Hebelwirkung und systemische Lösungen.

Agenda

  • Startup Präsentationen
  • Podiumsdiskussion
  • Interaktives Q&A

13.30-15.00

online

Englisch

Das Zero Waste Innovation Lab ist eine Initiative des Impact Hub Basel, das ein lokales 3-monatiges Förderprogramm umfasst, das zweckorientierte Startups im Zusammenhang mit der Lebensmittelindustrie in Basel unterstützt und einen positiven Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen leistet. Was bedeutet das?

Komme zu unserer Demo-Sitzung, an der unsere drei Teams dir erzählen, was sie tun, wie sie dazu beitragen, die Welt ein bisschen besser zu machen, und wo du anfangen kannst, ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen und ihre Vision zu unterstützen. Auch andere Startups sind herzlich willkommen, um sich vorzustellen, das Sprechen vor Publikum zu üben und Peer-to-Peer-Feedback zu erhalten.

Agenda

  • Einführung zu ZEWIL und das Förderprogramm
  • Pitches der Startups aus dem Programm
  • Pitch DEINES Startups?
  • Feedback-Runde

13.30-15.00

online

Deutsch

Das Versprechen der Big Tech, uns zu vernetzen, hat zu unbeabsichtigten Folgen wie psychischen Gesundheitsproblemen, politischer Polarisierung und Fehlinformationen geführt, die unserer Gesundheit und unserer Demokratie in der realen Welt Schaden zufügen. Lass uns das System neu starten, um die Technologie im Interesse der Menschen, nicht des Profits, neu auszurichten. Diskutiere mit uns.

Agenda

  • Einführung
  • Q&A mit Dorotea Ganser, Head of Digital Day
  • Einführung in die 3 Dilemmas
  • Diskussionsgruppen zu den 3 Dilemmas
  • Präsentationen der Diskussions-Highlights

15.00-16.15

online

Englisch

Hast du dich jemals gefragt, wie du eine bewussterere Konsumentin werden kannst, die mit weniger mehr und Besseres erreicht?

Das Ziel 12 der nachhaltigen Entwicklung ermutigt uns, das Wirtschaftswachstum von der Umweltzerstörung abzukoppeln, die Ressourceneffizienz zu erhöhen und einen nachhaltigen Lebensstil zu fördern.

Wenn wir diese Werte auf praktische Weise verkörpern wollen, müssen wir damit beginnen, unser Verhältnis zu unserem Besitz zu ändern und einen verantwortungsvolleren Konsum anzunehmen.

Unser Community Mitglied Nathalie Gehrold, Trainerin für Entrümpelung, wird uns durch eine Session führen, in der unser Konsumverhalten untersucht wird.

In dieser Session wirst du

  • Die sieben Blockaden aufdecken, die uns am Entrümpeln hindern
  • Erfahre mehr über die EINE Ursache, die sich hinter diesen Blockaden verbirgt
  • Bewusst werden, was uns zur Akkumulation treibt
  • Entdecke die vier Säulen, um eine ökologische Beziehung zu unserem Besitz aufzubauen
  • Machen wir während des Workshops einen ersten Schritt gemeinsam, um unseren Überfluss loszuwerden

Agenda

  • Präsentation
  • Entrümpelungsübung

15.30-17.00

online

Englisch

Vom 13. bis 14. November 2020 fand der zweite Climathon in Basel statt – diesmal virtuell. In erneuter Zusammenarbeit mit der Stadt, IWB und in diesem Jahr auch mit BVB, Clariant, Pro Natura, dem Kutzschenbach-Institut für Nachhaltigkeitsstudien und BaselHack, das sogar einen Coding Award vergab, stand den Teilnehmern ein breites Spektrum an Experten zur Verfügung und es gelang ihnen, einige grossartige Ideen zu entwickeln. Lasst sie uns hören!

Agenda

  • Einführung in den Climathon und kurze Vorstellung der einzelnen Challenges
  • #MobilityUpgrade: Pitching und Q&A
  • #CoolerCity: Pitching und Q&A
  • #LessWaste: Pitching und Q&A
  • Der Coding Award von BaselHack

17.00-17.50

online

Deutsch und Englisch

Ob Klimakrise, Integration oder sozialer Wohnungsbau, wir stehen vor vielen komplexen Herausforderungen. Sozialunternehmer* schaffen innovative Lösungen, die eine grosse Wirkung haben. Der Impact Hub Basel Incubator unterstützt soziale und nachhaltige Startups mit Workshops, Coaching, Mentoring, Veranstaltungen und einem Coworking Space.

Du möchtest mehr erfahren? In dieser Session hörst du von Geschichten über erfolgreiche Startups mit Geschäftsmodellen, die Nachhaltigkeit und Profit verbinden. Die fünf Startups sprechen über ihre Ideen und Geschäftsmodelle, wie sie dazu beitragen, die Welt ein wenig besser zu machen, und was sie lernen wollen. Und du kannst dich inspirieren lassen und Teil ihrer Erfolgsgeschichte werden!

Agenda

  • Einführund in das Basel Incubator Förderprogramm
  • Podiumsdiskussion und Kurzbeiträge der fünf Startups der zweiten Edition
  • World Café – Triff die Teams, erkunde ihre Ideen, giv feedback und verbinde sie mit Experten*

18.00-20.00

online

Deutsch und Englisch

Impact Blaggedde

Anstatt einen festen Ticket-Preis zu verlangen, möchten wir es gerne jedem Einzelnen überlassen, zu entscheiden, wie viel Unterstützung die individuelle Situation zulässt.

Das System der symbolischen Impact Blaggedde soll dir – in einem uns in Basel bekannten Rahmen – als Orientierung dienen:

  • Impact Blaggedde Bronze: CHF 15
  • Impact Blaggedde Silber: CHF 30
  • Impact Blaggedde Gold: CHF 60
  • Impact Bjiou: CHF 100

Spende via Twint: